vergrößernverkleinern
Can Celebi spielte zuletzt beim französischen Erstligisten Chartres MHB © TVB 1898 Stuttgart

Die Schwaben verstärken sich mit dem zweiten türkischen Spieler der Vereinsgeschichte. Can Celebi ist für den verletzungsbedingt rar bestückten Rückraum vorgesehen.

Der TVB Stuttgart aus der DKB HBL hat auf sein Verletzungspech reagiert und den türkischen Rückraumspieler Can Celebi verpflichtet.

Der 26 Jahre alte Linkshänder spielte zuletzt beim französischen Erstligisten Chartres MHB und unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende.

 

"Während der Saison ist es nicht einfach, Verstärkungen zu finden. Wir freuen uns, mit Can Celebi nun einen Linkshänder mit sehr guten Defensivqualitäten gefunden zu haben. Nach den Verletzungssorgen im halbrechten Rückraum und in der Abwehr war eine Verstärkung notwendig", sagte TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

Celebi ist laut Vereinsangaben erst der zweite türkische Spieler, der in der Handball-Bundesliga aufläuft. Bereits der erste Profi, Torhüter Yunus Özmusul, lief für den TVB auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel