vergrößernverkleinern
Kasper Kisum verstärkt ab sofort den TSV Hannover-Burgdorf © twitter.com/dierecken

Die Niedersachsen reagieren auf die Verletzungsprobleme und holen den Dänen Kasper Kisum. Der Rückraumspieler kann bereits Bundesliga-Erfahrung aufweisen.

DKB Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat Rückraumspieler Kasper Kisum verpflichtet.

Der Däne soll als Ersatz für die verletzten Csaba Szücs und Sven-Sören Christophersen fungieren und erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. In der vergangenen Saison hatte Kisum für den Ligakonkurreten TVB 1898 Stuttgart gespielt.

Kisum wird bereits am Sonntag im Heimspiel gegen die HSG Wetzlar (ab 17.10 Uhr im LIVESTREAM) sein Debüt für die Recken feiern.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel