vergrößernverkleinern
In der Handball-Bundesliga werden ab der Saison 2017/18 wieder Relegationssspiele druchgeführt
Fabian Böhm wechselt innerhalb der DKB HBL zum Bundesligisten Hannover-Burgdorf © Getty Images

Fabian Böhm (26) wechselt im Sommer innerhalb der DKB HBL von HBW Balingen-Weilstetten zur TSV Hannover-Burgdorf. Die Niedersachsen teilten am Donnerstag mit, dass der Rückraumspieler einen Zweijahresvertrag erhalte.

"Die sportlichen Zutaten von Fabian ergeben ein sehr gutes Gesamtpaket. Er ist hungrig, talentiert, erfahren und vielseitig zugleich und wird unsere Qualität im Kader erhöhen", sagte Trainer Jens Bürkle.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel