vergrößernverkleinern
SG Flensburg Handewitt
Holger Glandorf könnte Flensburg am Saisonende verlassen © Getty Images

Der 33-Jährige bestätigt vor dem Duell gegen die Katalanen das Interesse Barcelonas. Für Trainer Ljubomir Vranjes wäre ein Abschied Glandorfs eine Katastrophe.

Der SG Flensburg-Handewitt droht der Verlust von Holger Glandorf.

Der 33-Jährige bestätigte vor der Partie gegen den FC Barcelona das Interesse der Katalanen. "Das ist eine große Ehre für mich", sagte der Linkshänder bei Sky, fügte jedoch hinzu: "Ich weiß, was ich an Flensburg habe. Wir sind in Gesprächen und den Rest werden wir dann sehen."

Glandorfs Vertrag läuft am Saisonennde aus, für Trainer Ljubomir Vranjes wäre ein Abgang des 167-maligen Nationalspielers "ein harter Schlag". Geschäftsführer Dierk Schmäschke sagte: "Wir wollen alles dafür tun, dass er hier bleibt."

Glandorf spielt seit 2011 beim Traditionsklub.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel