vergrößernverkleinern
HANDBALL-OLY-2016-RIO-SWE-GER
Ab der kommenden Saison auch ein Duell in der DKB HBL: Paul Drux (l.) gegen Jerry Tollbring © Getty Images

Die Rhein-Neckar Löwen tätigen bereits einen Transfer für die kommende Saison. Ein schwedischer Nationalspieler verstärkt den Meister künftig auf Linksaußen.

Die Rhein-Neckar Löwen werden sich ab der kommenden Saison mit dem schwedischen Nationalspieler Jerry Tollbring verstärken.

Der 21-Jährige hat beim Deutschen Meister einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.

Aktuell spielt der Linksaußen, der als einer der größten Talente Europas gilt, noch beim schwedischen Titelträger IFK Kristianstad.

Beide Klubs hatten am Mittwoch in der Champions League gegeneinander gespielt. Bei der 29:30-Niederlage der Schweden hatte Tollbring als erfolgreichster Werfer seines Klubs fünf Treffer für die Gäste erzielt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel