vergrößernverkleinern
Germany v Qatar - Handball International Friendly
Johannes Sellin trägt in Zukunft nicht nur das Trikot der Nationalmannschaft, sondern auch das des HC Erlangen © Getty Images

Der HC Erlangen baut weiter an seinem Kader und verpflichtet einen Europameister. Johannes Sellin kommt von der MT Melsungen. Dafür verlässt ein anderer Spieler den Verein.

Handball-Europameister Johannes Sellin wechselt zur kommenden Saison von der MT Melsungen zum Bundesliga-Konkurrenten HC Erlangen. Dies gab Erlangen am Donnerstag bekannt. Der 26 Jahre alte Rechtsaußen unterschrieb bei den Franken einen ab dem 1. Juli gültigen Zweijahresvertrag.

In Erlangen wird Sellin Ole Rahmel ersetzen, der im Sommer den Verein verlässt und bereits mit Rekordmeister THW Kiel in Verbindung gebracht wurde. In der laufenden Saison führt Sellin mit 122 Treffern die Torschützenliste an.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel