vergrößernverkleinern
Marcus Enström wechselt zum HC Erlangen in die Handball-Bundesliga
Marcus Enström wechselt zum HC Erlangen in die Handball-Bundesliga © Imago

Der HC Erlangen reagiert auf die Verletzung von Handball-Nationalspieler Johannes Sellin und reaktiviert einen ehemaligen schwedischen Nationalspieler.

Der HC Erlangen hat auf die Verletzung seines Europameisters Johannes Sellin reagiert und Marcus Enström als Ersatz verpflichtet. Der schwedische Ex-Nationalspielers bleibt, bis Rechtsaußen Sellin den Mittelfranken wieder zur Verfügung steht.

Enström spielte zuletzt beim schwedischen Topklub Alingsas HK und beendete aus beruflichen Gründen im vergangenen Sommer seine Karriere.

Sellin hatte sich in der vergangenen Woche im Spiel gegen den VfL Gummersbach (25:22) eine Fraktur des rechten Ringfingers zugezogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel