vergrößern verkleinern
Max-Schmeling-Halle in Berlin
Die Party findet in der Max-Schmeling-Halle in Berlin statt © Getty Images

Nach dem sensationellen Triumph bei der Handball-Europameisterschaft erwartet die deutschen Spieler in der Hauptstadt ein feierlicher Empfang. Die Party geht weiter.

Nach dem sensationellen Triumph der deutschen Handball-Nationalmannschaft mit dem 24:17-Erfolg im Finale gegen Spanien bereitet Berlin einen gebührenden Empfang vor.

Am frühen Nachmittag wird die Ankunft der EM-Helden am Flughafen in Berlin erwartet. Danach findet in der Hauptstadt in der Max-Schmeling-Halle ein offizieller Empfang statt.

Tausende Fans werden gemeinsam mit der deutschen Mannschaft feiern. Die Tore der Veranstaltungshalle sind ab 14.30 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Das Programm wird um 15 Uhr beginnen. Star-Gast wird unter anderem DJ Ötzi sein.

"Die Jungs brannten schon vor dem Finale auf die Party. Wir haben in Polen die Euphorie gespürt, die in Deutschland ausgelöst wurde und täglich gewachsen ist. Nun ist es an der Zeit, etwas zurückzugeben und mit den Fans zu feiern", hatte DHB-Vizepräsident Bob Hanning erklärt.

Bereits nach dem Einzug ins Halbfinale hatte der DHB beschlossen, unabhängig vom Ausgang des Turniers eine Feier zu veranstalten, um die starken Leistungen der jungen Spieler zu honorieren.

SPORT1 berichtet ausführlich vom Empfang der deutschen EM-Helden in Berlin.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel