vergrößernverkleinern
Andreas Wolff
Andreas Wolff spielt in der DKB HBL für die HSG Wetzlar © Getty Images

Die deutschen Handballer trumpfen bei der EM groß auf. Neben dem starken Rückhalt Andreas Wolff dürfen drei weitere DHB-Profis auf einen Platz im All-Star Team hoffen.

Der starke Auftritt der deutschen Handballer bei der EM in Polen wird auch vom Ausrichter honoriert.

Mit Andreas Wolff (Torhüter), Steffen Fäth (Rückraum links), Tobias Reichmann (Rechtsaußen) und dem verletzten Steffen Weinhold (Rückraum rechts) stehen gleich vier Spieler der DHB-Auswahl für das All-Star Team zur Wahl.

Noch bis Samstag können sich Fans auf der Webseite der EHF an der Abstimmung beteiligen. Das Ergebnis wird am Sonntagmittag im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Die deutsche Mannschaft kämpft sensationell im Halbfinale gegen Norwegen am Freitag (18.15 Uhr im LIVETICKER) um den Einzug ins Endspiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel