Video

Die Niederlande besiegen im ersten Halbfinale der Handball-EM Dänemark. Nach der Pause stellt Oranje die Weichen auf Sieg. Später zieht Titelverteidiger Norwegen nach.

Die Niederlande und Norwegen haben bei der Handball-EM der Frauen in Schweden das Finale erreicht.

Video

Vizeweltmeister Niederlande besiegte den dreimaligen Europameister Dänemark in Göteborg dank eines Zwischenspurts zu Beginn der zweiten Hälfte mit 26:22 (13:13). Titelverteidiger Norwegen setzte sich anschließend mit 20:16 (11:9) gegen den Olympia-Zweiten Frankreich durch.

Zuvor hatte Deutschland das Spiel um Platz fünf mit 22:23 (11:11) gegen Rumänien verloren.

Das Finale findet am Sonntag (ab 18 Uhr im LIVESTREAM) ebenfalls in Göteborg statt, Dänemark und Frankreich duellieren sich im Spiel um Platz drei (15.30 Uhr).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel