vergrößernverkleinern
Schweden steht bei der Handball-WM im Achtelfinale
Schweden steht bei der Handball-WM im Achtelfinale © Imago

Langsam nimmt das Achtelfinale der Handball-WM der Frauen Formen an. Mit einem Sieg gegen Argentinien sichert sich auch Schweden vorzeitig ein Ticket.

Die Achtelfinal-Besetzung bei der Handball-WM der Frauen nimmt immer konkretere Formen an.

Die Auswahl Schwedens sicherte sich am Donnerstag durch das klare 38:24 (17:13) gegen Argentinien in Gruppe B vorzeitig das Ticket für die Runde der besten 16. Damit stehen in den Staffeln A und B bereits vor dem letzten Spieltag die jeweils vier Achtelfinalteilnehmer fest, nur die Platzierungen innerhalb der Gruppen sind noch offen.

In der Gruppe A lieferten sich Spanien und Frankreich einen Thriller der Extraklasse. Erst in der Schluss-Sekunde gelang Spanien per Siebenmeter der Ausgleich zum 25:25.

Video

Die deutsche Mannschaft hatte sich am Mittwoch in Gruppe D bereits für die K.o.-Runde qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Michael Biegler spielt am Freitag gegen Vize-Weltmeister Niederlande (ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) um den Gruppensieg.

Der Achtelfinalgegner der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) kommt aus Gruppe C, die ebenfalls erst am Freitag wieder im Einsatz ist.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel