vergrößernverkleinern
Katja Schülke muss ihr Comeback wegen einer Prüfung verschieben
Katja Schülke muss ihr Comeback wegen einer Prüfung verschieben © getty

Torhüterin Katja Schülke muss ihr Comeback in der Nationalmannschaft verschieben. Die 30-Jährige vom Pokalsieger HC Leipzig hat für das Länderspiel gegen die Schweiz am Dienstag (19.30 Uhr) in Bietigheim-Bissingen abgesagt.

Schülke, die nach ihrer Babypause zurückkehren wollte, muss für ihr Staatsexamen eine kurzfristig angesetzte Prüfung hinter sich bringen.

"Wir werden keine Torfrau nachnominieren", sagte Bundestrainer Heine Jensen. Jana Krause vom deutschen Meister Thüringer HC und Lokalmatadorin Ann-Cathrin Giegerich (SG BBM Bietigheim) werden sich abwechseln.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel