vergrößernverkleinern
Maura Visser und der HC Leipzig hoffen weiter auf die Teilnahme an der Champions League

Die Handballerinnen des Titelverteidigers HC Leipzig empfangen im Viertelfinale des DHB-Pokals (3./4. Januar) den VfL Oldenburg, der deutsche Meister Thüringer HC hat den TuS Metzingen zu Gast.

Dies ergab die Auslosung am Mittwochabend im Rahmen des Bundesliga-Spiels zwischen Oldenburg und dem THC (27:32).

In einem weiteren Duell zweier Erstligisten trifft der Buxtehuder SV auf Bayer Leverkusen.

Der SV Union Halle-Neustadt muss als einziger verbliebener Zweitligist bei den Füchsen Berlin antreten.

Das Viertelfinale in der Übersicht:

Thüringer HC - TuS Metzingen

Buxtehuder SV - Bayer Leverkusen

HC Leipzig - VfL Oldenburg

Füchse Berlin - SV Union Halle-Neustadt

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel