vergrößernverkleinern
Bayer Leverkusen um Jennifer Rode setzt sich im Hinspiel knapp durch
Bayer Leverkusen um Jennifer Rode setzt sich im Hinspiel knapp durch © imago

Bayer Leverkusen hat das Achtelfinal-Hinspiel im EHF-Cup gegen Bundesliga-Tabellenführer Buxtehuder SV mit 31:29 (15:15) gewonnen.

Das Rückspiel findet am kommenden Samstag in Buxtehude statt.

Für den Bundesliga-Seriensieger aus Buxtehude war es in dieser Saison erst die zweite Niederlage gegen einen deutschen Kontrahenten.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel