vergrößernverkleinern

Die Handballerinnen des HC Leipzig haben in der Hauptrunde der Champions League die fünfte Niederlage im achten Spiel kassiert.

Bei Vardar Skopje in Mazedonien verloren die Sachsen 20:26 (9:10) und rutschten in der Tabelle der Gruppe 1 auf den fünften Platz ab. Der deutsche Meister Thüringer HC empfängt am Sonntag (14.00 Uhr) Krim Ljubljana aus Slowenien.

Die jeweils ersten vier Mannschaften der zwei Sechsergruppen ziehen in das Viertelfinale der Champions League ein.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel