vergrößernverkleinern
Franziska Müller im Trikot der HSG Blomberg-Lippe
Franziska Müller war die überragende Schützin für Blomberg © imago

Die Handballerinnen der HSG Blomberg-Lippe können für das Viertelfinale im Europapokal der Pokalsieger planen.

Der DHB-Pokalfinalist der Vorsaison gewann das Achtelfinal-Hinspiel bei Lokomotive Zagreb mit 27:17 (14:6) und schuf damit beste Voraussetzungen für das Rückspiel, das am Sonntag ebenfalls in Zagreb stattfindet.

Linksaußen Franziska Müller war mit 14 Treffern erfolgreichste Werferin des Bundesligisten.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel