vergrößernverkleinern
Susann Müller im Dress der Deutschen Nationialmannschaft
Suann Müller debütierte 2007 für die Deutsche Nationialmannschaft © getty

Handball-Nationalspielerin Susann Müller hat ihren Vertrag beim amtierenden Champions-League-Gewinner Györi ETO aufgelöst.

Das berichten ungarische Medien am Mittwoch.

Die 26-jährige Linkshänderin war im Sommer 2014 vom HC Leipzig nach Ungarn gewechselt, hatte sich dort aber unter anderem wegen etlicher Verletzungen nicht als Stammspielerin etablieren können.

Ob Müller in die Bundesliga zurückkehrt, war zunächst noch nicht bekannt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel