vergrößernverkleinern
TOR: Clara Woltering (30 Jahre alt, Kapitänin) spielt bei ihrem Heimatverein in der Nähe von Münster bis zum 16. Lebensjahr parallel Handball und Fußball. Die staatlich geprüfte Landwirtin wird in ihrer Zeit bei Bayer Leverkusen von Torwartlegende Andreas Thiel trainiert und hält aktuell den Kasten des montenegrinischen Champions-League-Siegers von 2012, Buducnost Podgorica, sauber. Bei der WM ist sie der Rückhalt der deutschen Mannschaft
Clara Woltering spielt seit 2011 für Podgorica © imago

Die beiden deutschen Nationalspielerinnen Clara Woltering und Anja Althaus treffen beim Final Four der Champions League am 9./10. Mai in Budapest mit ihren Vereinen Buducnost Podgorica und Vardar Skopje im Halbfinale aufeinander.

Sowohl Torhüterin Woltering (2012 mit Podgorica) als auch Kreisläuferin Althaus (2009 und 2010 mit Viborg HK) haben die Champions League schon gewonnen, Woltering stand mit Podgorica zudem im Vorjahr im Finale gegen Györi ETO/Ungarn.

Den zweiten Finalisten in Budapest ermitteln Thüringen-Bezwinger Larvik HK/Norwegen und der russische Vertreter Dinamo Wolgograd.

Titelverteidiger Györ war im Viertelfinale an Skopje gescheitert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel