vergrößernverkleinern
Louise Spellerberg of Denmark (R) tries
Franziska Mietzner (l.) musste am Knie operiert werden © Getty Images

Nationalspielerin Franziska Mietzner wird ihrem neuen Verein HC Leipzig sechs bis acht Wochen fehlen.

Die 1,95 m große Rückraumspielerin, in diesem Sommer vom deutschen Meister Thüringer HC zum HCL gewechselt, erlitt bei einem Unfall im Training einen Riss des Innenmeniskus im linken Knie und musste operiert werden.

Ob HCL-Trainer Norman Rentsch Mietzner beim Saisonauftakt am 12. September bei den Füchsen Berlin einsetzen kann, ist daher fraglich.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel