vergrößernverkleinern
Lydia Jakubisova
Lydia Jakubisova erlitt bereits den dritten Kreuzbandriss © Getty Images

Der deutsche Handball-Meister Thüringer HC muss lange auf Rechtsaußen Lydia Jakubisova verzichten.

Die 33 Jahre alte Slowakin hat sich am Samstag im Bundesliga-Spiel beim VfL Oldenburg (31:31) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen und muss operiert werden.

Nach dem bereits dritten Kreuzbandriss in ihrer Karriere wird Jakubisova mindestens ein halbes Jahr pausieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel