vergrößernverkleinern
Katrin Engel im Trikot des Thüringer HC in der Champions League
Katrin Engel erzielte fünf Tore gegen den FTC Budapest © imago

Der deutsche Handball-Meister Thüringer HC hat am 3. Spieltag der Frauen-Champions-League die erste Niederlage kassiert.

Gegen den ungarischen Meister FTC Budapest mussten sich die Gastgeberinnen mit 27:30 (13:18) geschlagen geben. Beste THC-Werferin war Katrin Engel mit fünf Toren.

Zuvor hatte der Thüringer HC beim kroatischen Meister Podravka Vegata mit 27:21 (11:13) gewonnen und gegen den französischen Titelträger Fleury Loiret 27:27 (15:15) gespielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel