vergrößernverkleinern
Iveta Luzumova vom Thüringer HC
Iveta Luzumova (M.) und Co. treten an einem anderen Tag in Frankreich an © Getty Images

Das für Sonntag geplante Spiel des deutschen Handball-Meisters Thüringer HC in der Champions League der Frauen beim französischen Vertreter Fleury Loiret ist nach den verheerenden Terror-Anschlägen in Paris abgesagt worden.

Das gab der THC am Samstag bekannt. Über die Wertung der Partie oder einen möglichen Nachholtermin gibt es noch keine offiziellen Angaben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel