vergrößernverkleinern
Anna Loerper spielt beim TuS Metzingen
Anna Loerper spielt beim TuS Metzingen © Getty Images

Anna Loerper von TuS Metzingen ist die neue Spielführerin der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Die 31 Jahre alte Spielmacherin wird schon beim Länderspiel am Freitag (19.00 Uhr) in Hamburg gegen Spanien die bisherige Amtsinhaberin Clara Woltering ablösen.

"Es ist dabei nicht um die Person gegangen, sondern um die Steuerung des Spiels", begründete Bundestrainer Michael Biegler seine Entscheidung, die 33 Jahre alte Torfrau von Borussia Dortmund durch Loerper zu ersetzen.

Die Rückraumspielerin hat bislang 217 Länderspiele bestritten und dabei 369 Tore erzielt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel