vergrößernverkleinern
Uwe Gensheimer bleibt Kapitän der DHB-Auswahl

Nur einen Tag nach dem Debüt von Trainer Dagur Sigurdsson testet das DHB-Auswahl in Ulm erneut gegen die Schweiz (ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Bereits vor dem ersten Spiel gegen die Schweizer am Samstag in Göppingen (32:26 für Deutschland) bestätigte Sigurdsson Kapitän Uwe Gensheimer in dessen Amt.

"Uwe hat ein großes Standing innerhalb der Mannschaft und im internationalen Handball." Der Star der Rhein-Neckar Löwen gibt sich durch die Rückendeckung erfreut.

"Ich freue mich über das Vertrauen, und ich weiß, dass ich eine gute Mannschaft mit starken Persönlichkeiten um mich habe."

Vor den Doppeltestspielen gegen die Schweizer gab es aber auch einige Negativerlebnisse. So musste Rückraumspieler Fabian Wiede dem Bundestrainer wegen einer Verletzung absagen. Colja Löffler (Knie-OP), Bartlomiej Jaszka (Schulter-OP) und Denis Spoljaric (Hand-OP) konnten ebenfalls nicht an den Testspielen teilnehmen.

Hier gibt es alles zum Handball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel