vergrößernverkleinern
Alfons Hörmann ist Präsident des DOSB
Alfons Hörmann ist Präsident des DOSB © Getty Images

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat den deutschen Handballern nach dem WM-Aus im Viertelfinale gegen Gastgeber Katar (24:26) Trost gespendet.

"Für die Mannschaft bleibt es ein schöner Erfolg", sagte der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes am Donnerstag in Berlin: "Ganz wichtig ist, dass die Olympia-Quali noch möglich ist. Es ist für den DOSB ein Primärziel, dass wir das deutsche Handball-Team in Rio dabei haben."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel