vergrößernverkleinern
Deutschland hat bei der WM einen klaren Sieg gegen Saudi Arabien gefeiert
Deutschland hat bei der WM einen klaren Sieg gegen Saudi Arabien gefeiert © Getty Images

Doha und München - Deutschland trifft zum Abschluss der Vorrunde auf den krassen Außenseiter Saudi-Arabien. Es geht um den Gruppensieg. Das Spiel im Liveticker.

+++ Das war's vom Duell Deutschland-Saudi Arabien +++

Alle weiteren WM-Spiele gibt es bei SPORT1  hier im LIVETICKER, alle Stimmen und den Bericht zum Spiel Deutschland-Saudi Arabien auf SPORT1.de.

Michael Kraus und das DHB-Team feiern den Gruppensieg bei der WM
Michael Kraus und das DHB-Team feiern den Gruppensieg bei der WM © Instagram/mimikraus

+++ Ab ins Achtelfinale +++

Und schon gibt es das erste Bild aus der Kabine. Die Stimmung im DHB-Team ist nach diesem souveränne Sieg natürlich bestens. Mimi Kraus nimmt so viele Kollegen mit aufs Bild, wie er kann.

+++ Unorthodoxer Gegner +++

Paul Drux erwartet mit Ägypten einen "unorthodoxen" Gegner und warnt vor allem vor dem wurfgewaltigen Rückraum.

+++ Musche genießt Auftritt +++

Musche freut sich über sein gelungenes WM-Debüt, nachdem er so lange zuschauen musste. "Ich habe mit Uwe Gensheimer den besten Linksaußen der Welt vor mir", erklärt er: "Jetzt darf ich spielen, das ist eine Riesenehre."

+++ "Ein komisches Spiel" +++

Bundestrainer Sigurdsson wundert sich bei "Sky" nach einem "komischen Spiel" über die vielen Zeitstrafen. Er will keinen Spieler herausheben, freut sich aber über die vielen Chance für die Außen und am Kreis.

+++ Jetzt geht es gegen Ägypten +++

Deutschland ist als Gruppensieger im Achtelfinale, so viel war klar. Auch der Gegner steht jetzt schon fest: Island hat in Gruppe C gegen Ägypten gewonnen, damit ziehen die Wikinger noch an den Nordafrikaner vorbei. Ägypten wird als Vierter gegen das DHB-Team spielen.

+++ Musche ist Man of the Match +++

Was für eine Geschichte für Matthias Musche. Für Böhm nominiert hat er heute sein erstes WM-Spiel gemacht und dann mit 11 Toren gleich mal den Award als Man of the Match abgesahnt. Stark!

+++  60. Min. Saudi Arabien - Deutschland 19:36 +++

Schluss. Deutschland gewinnt standesgemäß und mit einer starken Leistung vor allem von Debütant Musche und Sellin.

+++  59. Min. Saudi Arabien - Deutschland 19:36 +++

Deutschland scraubt mit einem Doppelschlag kurz vor Schluss den Vorpsrung noch auf 17 Tore.

+++  59. Min. Saudi Arabien - Deutschland 19:34 +++

Musche mit dem Kunststück. Nach langem Pass und im Fallen dreht er den Ball noch am Keeper vorbei. Stark!

+++  58. Min. Saudi Arabien - Deutschland 19:33 +++

Sellin macht seinen 10. Treffer und ist jetzt gleichauf mit Musche bester Schütze bei den Deutschen.

+++  56. Min. Saudi Arabien - Deutschland 19:32 +++

Die Saudis versuchen es jetzt in Manndeckung. Das bremst das deutsche Spiel etwas - aber es hagelt auch Foulpfiffe gegen Saudi Arabien. Al Zalem holt sich auch noch eine 2-Minuten-Strafe ab.

+++  55. Min. Saudi Arabien - Deutschland 19:32 +++

Batsch! Sellin tritt zum Siebenmeter an - und nagelt das Ding an die Latte.

+++  55. Min. Saudi Arabien - Deutschland 19:32 +++

Musche und Sellin kämpfen hier um die Torjägerkanone für dieses Spiel. Sellin macht nach Blitzpass von Keeper Heinevetter seinen 9. Treffer - Debütant Sellin hat schon 10 Buden.

+++  54. Min. Saudi Arabien - Deutschland 19:31 +++

Saudi Arabien fängt einen Pass von Kraus ab, Al Abdulali wird geschickt und überwindet Heinevetter im Eins-gegen-Eins.

+++  52. Min. Saudi Arabien - Deutschland 18:31 +++

Es wird deutlicher. Zwei schnelle Tore für das DHB-Team und wir zählen 13 Treffer Vorsprung.

+++  50. Min. Saudi Arabien - Deutschland 18:29 +++

Musche ist für die Saudis gerade nicht zu halten und netzt schon wieder - dieses mal über links. Hinten hält Heinevetter einen Siebenmeter und den Laden dicht.

+++  49. Min. Saudi Arabien - Deutschland 18:28 +++

Musche kanns auch aus der Mitte. Im Rückraum steigt der Youngster hoch und trifft. Al Salem hält aber für die Saudis dagegen.

+++  48. Min. Saudi Arabien - Deutschland 17:27 +++

Schöngarth muss schon wieder raus. Nach dem Trikotziehen kassiert er bereits zum zweiten Mal in diesem Spiel 2 Minuten. Al Abas trifft in Überzahl für die Saudis.

+++  47. Min. Saudi Arabien - Deutschland 16:27 +++

Musche hat sich wirklich toll eingefunden. Einmal mehr fliegt er von links in den Kreis und dreht den Ball am Keeper vorbei.

+++  47. Min. Saudi Arabien - Deutschland 16:26 +++

Die Saudis netzen ihren Siebenmeter, kassieren im Gegenzug aber eine 2-Minuten-Strafe und sind in Unterzahl. Al Salem setzt aber sogar noch einen drauf.

+++  44. Min. Saudi Arabien - Deutschland 14:26 +++

Pech für Heinevetter, der am Wurf von Hazazi zwar dran ist, ihn aber nicht um den Pfosten lenken kann. Im Gegenzug schlägt aber direkt Kraus zu. Es bleibt beim Zwölf-Tore-Vorsprung.

+++  43. Min. Saudi Arabien - Deutschland 13:25 +++

Es läuft bei Musche. Wieder setzt er sich Linksaußen durch und trifft.

+++  42. Min. Saudi Arabien - Deutschland 13:24 +++

Kraus bedient erneut Musche, der beim WM-Debüt seinen fünften Treffer macht. Guter Auftritt von ihm.

+++  40. Min. Saudi Arabien - Deutschland 13:23 +++

Schöngarth fängt einen langen Ball der Saudis ein und leitet direkt den Gegenstoß ein. Musche kommt frei zum Wurf und versenkt.

+++  39. Min. Saudi Arabien - Deutschland 13:22+++

Musche mit dem Dreher und der Ball trudelt ins lange Eck. Gute Aktion direkt nach der Auszeit.

+++  39. Min. Saudi Arabien - Deutschland 13:21 +++

Wieder ist es Al Saffar, die Saudis sind auf acht Tore dran. Sigurdsson nimmt die Auszeit und fordert wieder mehr Konzentration. Auch das Zurücklaufen ist ihm zu lasch.

+++  38. Min. Saudi Arabien - Deutschland 12:21 +++

Hoppla, starke Sequenz der Saudis jetzt. Al Janabi trifft im Gegestoß, der Rückstand ist wieder einstellig.

+++  37. Min. Saudi Arabien - Deutschland 11:21 +++

Ein Strahl von Al Saffar! Aus dem Rückraum überrascht er Heinevetter und schweißt den Ball ins Kreuzeck. Stark!

+++  35. Min. Saudi Arabien - Deutschland 10:21 +++

Eigentlich starke Abwehrsequenz der Deutschen, aber nach Block und Parade von Heinevetter landet der Ball dann doch bei Al Zaer, der das 10. Tor für Saudi Arabien macht.

+++  34. Min. Saudi Arabien - Deutschland 8:21 +++

2 Minuten gegen die Saudis, Sellin versenkt erneut den Siebenmeter souverän. Kneer legt im Tempogegenstoß nach.

+++  31. Min. Saudi Arabien - Deutschland 8:19 +++

Kaum angepfiffen, schon klingelt es wieder. Schmidt macht bereits sein 7. Tor in dieser Partie.

+++ Götze fieber mit +++

Bayner-Star Mario Götze freut sich, dass es heute nicht ganz so eng ist für'S DHB-Team.

+++ Halbzeit-Fazit +++

Deutschland hat Saudi Arabien gut im Griff, vor allem viele schnelle Tore im Tempogegenstoß bringen die Partie in ruhiges Fahrwasser für das DHB-Team, das stramm auf den Gruppensieg zusteuert. Als Gegner wartet im Achtelfinale dann der Vierte aus Gruppe C. Aktuell kämpfen Island und Ägypten darum, wer gegen das DHB-Team spielen muss. Das Spiel gibt es hier im LIVETICKER. Aber auch die Tschechen haben noch Chancen aufs Achtelfinale - wenn Island patzt.

+++  30. Min. Saudi Arabien - Deutschland 8:18 +++

Wieder netzt Sellin. Erneut ein schönes, schnelles Anspiel von Keeper Heinevetter.

+++  30. Min. Saudi Arabien - Deutschland 8:17 +++

Deutschland wieder vollzählig und direkt gibts die 2 Minuten für Saudi Arabien. Al Janabi sitzt nach einem Foul von Müller. Sellin versenkt den fälligen Siebenmeter.

+++  30. Min. Saudi Arabien - Deutschland 8:16 +++

Sigurdsson nicht kurz vor Ende der Halbzeit nochmal eine Auszeit. Er will, dass seine Jungs die erste Hälfte sauber zu Ende bringen.

+++  27. Min. Saudi Arabien - Deutschland 8:16 +++

Ihr doppelter Überzahl nutzen die Underdogs und arbeiten sich mit zwei schnellen Toren auf acht Treffer ran.

+++  28. Min. Saudi Arabien - Deutschland 6:16 +++

Jetzt muss auch noch Sellin runter, die Saudis machen noch während des Remplers vom Melsunger ihr 6. Tor.

+++  28. Min. Saudi Arabien - Deutschland 5:16 +++

Auch Schöngarth bekommt 2 Minuten. Trikotziehen war das.

+++  27. Min. Saudi Arabien - Deutschland 5:16 +++

Und der nächste Heber. Musche wird geschickt und versenkt den Ball, obwohl er noch in der Luft geschoben wird. Tor und 2 Minuten für Saudi Arabien.

+++  26. Min. Saudi Arabien - Deutschland 5:15 +++

Schmidt mit Gefühl. Wieder verschafft er sich am Kreis viel Platz und hebt dann gekonnt über den Keeper.

+++  25. Min. Saudi Arabien - Deutschland 5:14 +++

Da klingelts dann doch mal wieder im deutschen Kasten. Al Abas netzt, aber im Gegenzu schlägt direkt wieder Kneer zu.

+++  23. Min. Saudi Arabien - Deutschland 4:13 +++

Die deutsche Abwehr steht jetzt wieder stabiler. Der nachnominierte Musche ist dann vorne am Kreis völlig blank und macht das erste WM-Tor seiner Karriere.

+++  20. Min. Saudi Arabien - Deutschland 4:12 +++

Al Salem flutscht der Ball vorne weg. Sellin vollstreckt den zügigen Angriff der Deutschen.

+++  19. Min. Saudi Arabien - Deutschland 4:11 +++

Heinevetter stark! Wieder steht Al Zaer beim Siebenmeter, aber dieses Mal ist der deutsche Keeper mit dem Fuß da und pariert.

+++  17. Min. Saudi Arabien - Deutschland 4:11 +++

Wow, was für ein Zaubertor! Sellin sammelt das lange Anspiel von Heinevetter ein und schnibbelt den Ball frech hinter dem Rücken ins Tor.

+++  16. Min. Saudi Arabien - Deutschland 4:10 +++

Sellin bleibt beim Siebenmeter cool und schraubt Deutschlands Torausbeute auf zehn.

+++  14. Min. Saudi Arabien - Deutschland 4:9 +++

Kneer mit Gewalt. Der Mann von den Rhein-Neckar Löwen packt den Hammer aus und knallt den Ball aus dem Rückraum in die Maschen.

+++  12. Min. Saudi Arabien - Deutschland 4:8 +++

Saudi Arabien wehrt sich jetzt bestimmter. AL Zaer verkürtz per Siebenmeter sogar auf nur vier Tore Rückstand.

+++  10. Min. Saudi Arabien - Deutschland 2:7 +++

Schmidt ist in Torlaune. Erst der feine Heber, dann mit Gewalt - die nächsten beiden Buden für ihn.

+++  9. Min. Saudi Arabien - Deutschland 2:6 +++

Schmerzen bei Al Obaidi. Er muss raus und sich behandeln lassen.

+++  9. Min. Saudi Arabien - Deutschland 2:6 +++

Frecher Heber von Al Obaidi über Heinevetter hinweg - aber nur an den Pfosten!

+++  8. Min. Saudi Arabien - Deutschland 2:6 +++

Al Obaidi netzt nach einer Sperre am deutschen Kreis ein.

+++ 7. Min. Saudi Arabien - Deutschland 1:6 +++

Und wieder ist es Sellin. Der nächste Tempogegenstoß, das nächste Tor. Auszeit Saudi Arabien.

+++ 6. Min. Saudi Arabien - Deutschland  1:5 +++

Schmidt knallt den Ball nach schöne Lob-Anspiel von Schöngarth rein, danach legt Sellin im Tempogegenstoß nach.

+++ 6. Min. Saudi Arabien - Deutschland 1:3 +++

Schöngarth langt in der Abwehr zu deftig hin. Al Zaer tritt zum Siebenmeter an und versenkt ihn. Erstes Tore für den Außenseiter.

+++ 5. Min. Saudi Arabien - Deutschland 0:3 +++

Erst Schmidt, dann Schöngarth - die frischen Kräfte im DHB-Team überzeugen vom Start weg.

+++ 2. Min. Saudi Arabien - Deutschland 0:1 +++

Wieder gute Abwehr der Deutschen. Sellin knallt den Ball beim Tempogegenstoß aber nur an den Pfosten.

+++ 1. Min. Saudi Arabien - Deutschland 0:1 +++

Heinevetter pariert den ersten Wurf, Schmidt netzt im Gegenzug ein.

+++ Die deutsche Startaufstellung +++

Und das ist die Startaufstellung des DHB-Teams:

+++ Schweigeminute für den König +++

Zu Ehren des verstorbenen Königs von Saudi Arabien, Abdullah ibn Abd-al-Aziz, gibt es vor dem Anpfiff eine Schweigeminute.

+++ Die Teams sind da +++

Beide Mannschaften stehen auf der Platte. Zunächst hören wir die Nationalhymne Saudi Arabiens.

+++ Letzte Instruktionen im Bus +++

Mimi Kraus schickt via Instagram noch ein Bild aus dem Bus. Vor der Abfahrt zählt Teammanager Roggisch nochmal durch, damit auch wirklich alle Spieler an Bord sind...

Mimi Kraus schickt ein Bild des DHB-Teams aus dem Bus
Mimi Kraus schickt ein Bild des DHB-Teams aus dem Bus © Instagram/mimikraus

+++ Kretzschmar lobt Drux +++

Bisher überragt der junge Berliner Paul Drux durch seine Unbekümmertheit und Durchschlagskraft auf Halblinks. "Der letzte 19-Jährige, bei dem ich eine solche Konstanz gesehen habe, war Nikola Karabatic", schrieb SPORT1-Experte Stefan Kretzschmar in seiner Kolumne. "Die Beispiele Drux oder auch Erik Schmidt zeigen: Wir haben sehr gute junge deutsche Spieler, nur haben wir oft Angst, sie in den Vereinen auch einzusetzen."

Doch gegen Saudi-Arabien dürfte auch Drux seine Auszeiten bekommen. Bundestrainer Sigurdsson will kräftig durchrotieren, damit seine erste Sieben topfit ins Achtelfinale am Montag geht. Für Drux dürfte Weltmeister Michael Kraus im linken Rückraum zu mehr Einsatzzeiten kommen.

+++ Bis über die Schmerzgrenze +++

Die deutschen Spieler beweisen bei der WM bisher Nehmerqualitäten. Vor allem gegen Argentinien mussten sie ordentlich einstecken. "Jetzt haben wir so viele gute Spiele gemacht, da ist es scheißegal wie der Körper sich fühlt oder wie viele blaue Flecken da sind", sagte der Kreisläufer Patrick Wiencek SPORT1 nach dem 28:23 gegen die Südamerikaner. Die Mannschaft geht unter Sigurdsson pfeifend über die Schmerzgrenze hinweg.

+++ Wildcard-Begünstigte unter sich +++

Bei der Asienmeisterschaft reichte es für die Feierabend-Handballer gerade einmal zu Platz sechs, das WM-Ticket bekamen die Saudis wie Deutschland per Wildcard geschenkt.

Bei sechs WM-Teilnahmen erreichte eine saudische Mannschaft noch nie die K.o.-Runde. "Die Trainingsarbeit ist keineswegs leicht, da die Spieler über ein bescheidenes technisch-taktisches Wissen verfügen, im Spiel oft undiszipliniert agieren und nicht gerade trainingsbegeistert sind", sagte der Kroate Nenad Kljaic, der das Team bei der WM 2013 in Spanien betreute.

+++ Ägypten oder Island oder... +++

Parallel zum deutschen Spiel wird der Achtelfinalgegner des DHB-Teams in Gruppe C ermittelt. Der Dritte, Ägypten, fordert den Vierten, Island (ab 17 Uhr im Liveticker). Ägypten hat das wesentlich bessere Torverhältnis, sollten die Skandinavier aber gewinnen, zählt der direkte Vergleich.

Verliert Island, hat auch Tschechien als Fünfter noch die Chance auf Platz vier. Sollte die Mannschaft um Superstar Filip Jicha ihr Spiel gegen Algerien gewinnen. Es bleibt spannend!

+++ Musche für Böhm +++

Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat den Magdeburger Matthias Musche für den Balinger Fabian Böhm nachnominiert. Der 22-Jährige weilte von Anfang an beim Turnier. Doch Sigurdsson musste einen Kader von 16 Mann benennen, zwei Spieler aus dem Kader streichen. Zwei Mal kann der Isländer wechseln - die erste Option zog er nun.

"Matthias Musche gibt uns die Möglichkeit, dass wir Uwe Gensheimer ein wenig entlasten können", erklärte der 41-Jährige Sigurdsson. Sein Kapitän Gensheimer soll möglichst Kraft sparen für das Achtelfinale am Montag.

+++ Groetzki fordert Gruppensieg +++

Außenspieler Patrick Groetzki nimmt seine Kollegen vor dem Spiel gegen den Gruppenletzten in die Pflicht. "Das Spiel müssen wir erst noch spielen. Man kann zwar zugeben, dass wir da den deutlich schwächsten Gegner der Gruppe haben. Aber wir gehen da trotzdem mit viel Respekt ran", sagte der 25-Jährige vor der Partie gegen die Saudis. "Wir wollen das Spiel ganz klar gewinnen."

+++ Hallo und Herzlich Willkommen +++

Saudi-Arabien heißt der Gegner des DHB-Teams im letzten Spiel der Vorrundengruppe D. Bisher haben die Saudis noch keinen einzigen Punkt geholt. Deutschland wiederum kann sich in dieser Partie den Gruppensieg sichern - und sich eine gute Ausgangslage fürs Achtelfinale schaffen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel