vergrößernverkleinern
Markus Baur ist seit Juli 2012 Trainer der DHB-Junioren
Trainer Markus Baur gewinnt mit der U21 auch das zweite WM-Spiel © Imago

Bei der WM in Brasilien feiert die DHB-Auswahl im zweiten Spiel den zweiten Sieg. Außenseiter Uruguay hat gegen das Team von Trainer Markus Baur keine Chance.

Die U21-Junioren des Deutschen Handballbundes (DHB) haben mit dem zweiten Sieg bei der WM in Brasilien Kurs in Richtung Achtelfinale genommen.

Das Team von Trainer Markus Baur gewann in Uberaba gegen Außenseiter Uruguay souverän mit 37:18 (17:9).

Nächster Gegner des Europameisters, der mit einem 28:24 gegen Norwegen ins Turnier gestartet war, ist am Donnerstag Japan (14.30 Uhr MESZ).

Die ersten vier Mannschaften der vier Vorrundengruppen qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Letzter Gegner in der Vorrundengruppe D ist am Freitag Ägypten (21.15 Uhr).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel