vergrößernverkleinern
Jamilon Mülders will mit den deutschen Frauen die Olympia-Quali klarmachen
Jamilon Mülders nominiert den WM-Kader © imago

Bundestrainer Jamilon Mülders hat seinen endgültigen Kader für die Hallenhockey-WM vom 4. bis 8. Februar in Leipzig festgelegt.

Aus dem vorläufigen Aufgebot strich der Coach Saskia Müller (Berliner HC) und Katrin Zollner (Münchner SC).

"Realistisches Ziel ist das Erreichen des Halbfinales, und da liegt unser alleiniger Fokus drauf", sagte Mülders.

Der Frauen-Kader des Deutschen Hockey-Bundes für die Hallen-WM in Leipzig:

Tor: Yvonne Frank (UHC Hamburg), Amelie Klaumünzer (Berliner HC)

Feld: Franzisca Hauke (Rot-Weiss Köln), Lisa Altenburg, Kristina Hillmann, Katharina Otte, Celine Wilde (alle UHC Hamburg), Lydia Haase, Charlotte van Bodegom (Mannheimer HC), Lena Jacobi (Berliner HC), Anne Schröder (Club an der Alster), Katharina Windfeder (Uhlenhorst Mülheim)

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel