vergrößernverkleinern
Ric Charlesworth wurde 2008 in die australische Hockey-Hall-of-Fame aufgenommen
Ric Charlesworth wurde 2008 in die australische Hockey-Hall-of-Fame aufgenommen © getty

Der Australier Ric Charlesworth und der Argentinier Max Caldas sind die Welthockeytrainer des Jahres 2014.

Charlesworth gewann im Sommer in Den Haag den Weltmeistertitel mit dem australischen Männerteam, bevor er seine Karriere als Coach beendete.

Caldas führte die Frauen-Nationalmannschaft der Niederlande zum WM-Gold im eigenen Land.

Nun bereitet der Coach die Männermannschaft von Oranje auf Olympia 2016 in Rio de Janeiro vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel