vergrößernverkleinern
Markus Weise verlor mit den Hockey-Herren gegen die Niederlande
Markus Weise gewann mit den Hockey-Herren gegen Großbritannien © Getty Images

Die deutschen Hockey-Herren haben im Queen Elizabeth Park von London ein Testspiel gegen Gastgeber Großbritannien 2:1 (0:1) gewonnen.

Am Schauplatz des Olympiasieges 2012 und der EM 2015 (18. bis 30. August) drehten Mats Grambusch und Christopher Wesley mit einem Doppelschlag in der 41. und 42. Minute die Partie. Alistair Brogdon (19.) hatte vor 3500 Zuschauern die Führung der Briten erzielt.

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Spiel. Wir hatten in Summe in beiden Halbzeiten klar mehr Chancen als die Briten. Die Mannschaft hat hier eine sehr griffige, konzentrierte Vorstellung gezeigt", sagte Bundestrainer Markus Weise.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel