vergrößernverkleinern
FIH Hockey World League Semi-Final - Final Weekend
Auch Lydia Haase (r.) ist beim Finalturnier dabei © Getty Images

Frauen-Bundestrainer Jamilon Mülder hat frühzeitig seinen Kader für das Finalturnier der Hockey-World-League vom 5. bis 13. Dezember in Rosario benannt.

Bei dem Event in Argentinien trifft das DHB-Team in der Vorrunde auf Olympiasieger Niederlande, Südkorea und Neuseeland. Ziel ist es dabei, mit Blick auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro einen weiteren Schritt in Richtung Weltspitze zu machen.

Der Kader der deutschen Hockey-Frauen für das Turnier in Rosario:

Tor: Yvonne Frank (UHC Hamburg), Kristina Reynolds (Hamburger Polo Club),

Feld: Lisa Altenburg, Eileen Hoffmann, Marie Mävers, Janne Müller-Wieland, Katharina Otte, Charlotte Stapenhorst, Jana Teschke (alle UHC Hamburg), Lydia Haase, Cecile Pieper (beide Mannheimer HC), Nina Hasselmann, Hannah Krüger (beide Münchner HC), Franzisca Hauke, Pia-Sophie Oldhafer (Rot-Weiss Köln), Julia Müller (Amsterdamsche HundBC), Anne Schröder (Club an der Alster), Lisa Marie Schütze (Düsseldorfer HC).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel