vergrößern verkleinern
FHOCKEY-WCUP-GER-RSA
Das deutsche Hockeyteam gewinnt gegen Südafrika © Getty Images

Die deutschen Hockey-Männer haben das erste Länderspiel während des Vorbereitungslehrgangs in Kapstadt gewonnen.

Das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg setzte sich gegen Gastgeber Südafrika 6:2 (3:0) durch. Oliver Korn, Jonas Gomoll (je 2), Lukas Windfeder und Jan-Philipp Rabente trafen für den Vize-Europameister. Am Samstag und Montag treffen beide Teams erneut aufeinander.

"Die Jungs haben insgesamt ganz gut gespielt", sagte Altenburg: "Das Ergebnis ist für mich eher zweitrangig, es ging mir um die Handlungsziele, die wir uns vorgenommen hatten, und mit deren Erfüllung bin ich zufrieden." Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB), Olympiasieger 2008 in Peking und 2012 in London, trainiert in Kapstadt bereits für die Sommerspiele in Rio de Janeiro.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel