vergrößernverkleinern
Deutsche Hockey-Frauen
Deutschlands Hockey-Frauen präsentieren sich vor Olympia in starker Verfassung © Getty Images

Die deutschen Frauen befinden sich fünf Monate vor den Olympischen Spielen in Rio weiter in einer guten Verfassung.

Die Mannschaft von Bundestrainer Jamilon Mülders setzte sich am Mittwoch beim Zentrallehrgang in Stellenbosch 5:1 (2:1) gegen Schottland durch und feierte den dritten Testspielsieg innerhalb einer Woche.

Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) hatte Ende Februar Indien an gleicher Stelle zweimal bezwungen (3:0, 3:2).

Pia Oldhafer, Julia Müller (je 2) und Lisa-Marie Schütze erzielten die Tore für die deutsche Mannschaft, die am Freitag und Samstag zum Abschluss des Lehrgangs auf Afrikameister und Gastgeber Südafrika trifft.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel