vergrößernverkleinern
Hockey World League Final Rosario 2015 - Day 9
Katharina Otte (l.) brachte Deutschland in Führung © Getty Images

Die deutschen Hockey-Frauen haben knapp zwei Monate vor Beginn der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro auch den zweiten Test gegen Spanien gewonnen.

Auf der Anlage des TSV Grünwald in München setzte sich das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders gegen den Rio-Gruppengegner mit 5:0 (1:0) durch. Den ersten Vergleich am Vortag hatte Deutschland mit 3:0 gewonnen.

Die Tore für die Gastgeberinnen erzielten Katharina Otte (13.), Nike Lorenz (37.), Julia Müller (43.), Marie Mävers (49.) und Pia Oldhafer (52.). Mülders sah trotz des klaren Sieges noch Verbesserungspotenzial.

"Das waren zwei schwache erste Viertel von uns. Aber das Team hat dann Charakter gezeigt und den hohen Sieg noch exzellent herausgespielt", sagte der Coach.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel