vergrößernverkleinern
Jonas Swiatek gewann mit dem UHC Hamburg gegen SG Amsicora ASD aus Italien © Imago

Der UHC Hamburg triumphiert beim seinem Auftaktspiel der Euro Hockey League souverän über SG Amsicora ASD. Im Vorjahr gelangten die Uhlenhorster ins Achtelfinale.

Der Uhlenhorster Hockey-Club aus Hamburg hat sein erstes Spiel in der Euro Hockey League in Banbridge (Nordirland) klar gewonnen. Der Achtelfinalist aus dem Vorjahr bezwang SG Amsicora ASD aus Italien deutlich mit 12:1 (5:0).

Neben dem UHC Hamburg sind aus Deutschland auch Rot-Weiß Köln und der Mannheimer HC diese Saison bei der Euro Hockey League dabei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel