vergrößernverkleinern
Die Niederländerinnen gewannen die World League
Die Niederländerinnen gewannen die World League © Getty Images

Die Niederländerinnen trumpfen bei der World League auf und bezwingen im Finale den Gastgeber. Das deutsche Team beendet das Turnier auf Rang sechs.

Die Hockey-Frauen von Weltmeister Niederlande haben zum zweiten Mal die World League gewonnen. In Auckland setzte sich der Weltranglistenerste im Finale gegen Gastgeber Neuseeland mit 3:0 (2:0) durch. Für Oranje war es der zweite Triumph bei der dritten Auflage des Wettbewerbs. Kelly Jonker, Maria Verschoor und Laurien Leurink erzielten die Tore. Im Spiel um Platz drei gelang Südkorea ein 1:0 gegen England.

Die deutsche Mannschaft hatte am Freitag das Platzierungsspiel gegen den Weltranglistendritten Argentinien mit 0:4 verloren und das erste Turnier unter dem neuen Bundestrainer Xavier Reckinger auf Rang sechs beendet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel