Nach dem 1:3 gegen Kaiserslautern am Samstagmittag steht fest: Der KSC ist auch abgestiegen, die Badener müssen runter in die 3. Liga.

Bitter für alle Karlsruher. Und extra bitter für Moritz Stoppelkamp. Der 30-Jährige wechselte nämlich erst im Sommer zum KSC. Er kam vom SC Paderborn – nachdem er dort zwei Mal in Folge abgestiegen war.

Macht zusammen drei Abstiege in drei Jahren. Oder frei nach Andi Brehme: "Haste  Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß."

Ihr wollt mehr Info-Grafiken zu eurem Verein und mit anderen Usern diskutieren? Dann holt euch unsere kostenlose App aus den Stores: "iM Football - Der Fan-Messenger"

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel