vergrößernverkleinern
Wayne Rooney ist Englands neuer Spielführer
Wayne Rooney ist Englands neuer Spielführer © getty

Englands Fußball-Ikone David Beckham lobt seinen Landsmann Wayne Rooney für dessen Debüt als Kapitän der englischen Nationalmannschaft.

"Er ist ein Spieler, der sein Herz auf der Zunge trägt. Die Leute wollen diese Leidenschaft sehen. Er kämpft für jeden Ball und feiert jedes Tor, das er erzielt", sagte der Ex-Nationalspieler, der für das Fußball-Mutterland 115 Länderspiele bestritt.

Rooney, der 28 Jahre alte Stürmer von Rekordmeister Manchester United, hatte am Mittwoch beim Sieg gegen Norwegen zum ersten Mal die Three Lions nach dem WM-Desaster in Brasilien als Spielführer an.

Dabei erzielte er mit einem Elfmeter-Treffer das einzige Tor der Partie.

Rooney wird unter der Leitung von Teammanager Roy Hodgson am Montag mit seinen Teamkollegen gegen die Schweiz in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich starten.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel