vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo ist mal wieder der entscheidende Spieler
Cristiano Ronaldo ist mal wieder der entscheidende Spieler

Der spanische Rekordmeister Real Madrid setzt seine Aufholjagd in der Primera Division dank Superstar Cristiano Ronaldo fort.

Drei Tage nach dem 8:2 bei Deportivo La Coruna besiegten die Königlichen mit Weltmeister Toni Kroos den FC Elche mit 5:1 (3:1) und verbesserten sich vorerst auf den vierten Tabellenplatz.

Ronaldo war mit seinen Saisontoren Nummer sechs bis neun (28., 32., 80. und 90.) wieder einmal der Matchwinner.

Zunächst verwandelte der Weltfußballer einen umstrittenen Foulelfmeter, dann traf er per Kopf.

In der Schlussphase war der Portugiese noch einmal vom Elfmeterpunkt aus erfolgreich, dann mit einem Rechtsschuss.

Nach dem frühen Rückstand durch Edu Albacar (15., Foulelfmeter) hatte Gareth Bale schnell ausgeglichen (20.).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel