vergrößernverkleinern
Michael Skibbe ist seit 2013 Trainer bei den Grasshopper Zürich

Trainer Michael Skibbe hat mit dem Schweizer Vizemeister Grasshopper Zürich nach zuletzt zwei Siegen den nächsten Rückschlag kassiert.

Am neunten Spieltag der Super League verlor der Rekordmeister 0:3 (0:2) beim FC St. Gallen und setzte sich mit weiterhin acht Punkten in der Abstiegsregion fest.

Die Grasshoppers hatten zuletzt überraschend gegen Tabellenführer und Titelverteidiger FC Basel 3:1 gewonnen und im Pokal das Achtelfinale erreicht (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabellen).

Gegen St. Gallen aber kassierte Skibbes Mannschaft in der vierten Minute durch Geoffrey Treand den frühen Rückstand.

In der 29. Minute legte Yannis Tafer das 2:0 nach. In der dritten Minute der Nachspielzeit stellte Roberto Rodriguez per Strafstoß den Endstand her.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel