vergrößernverkleinern
Markus Rosenberg spielte von 2007 bis 2012 bei Werder Bremen

Der ehemalige Bremer Bundesliga-Stürmer Markus Rosenberg (32) hat seinen Klub Malmö FF zur erfolgreichen Titelverteidigung in der schwedischen Meisterschaft geführt.

Es war insgesamt der 18. Titel für den ehemaligen Finalisten im Europapokal der Landesmeister.

Beim entscheidenden 3:2 (1:0)-Erfolg des Rekordmeisters am 27. Spieltag bei AIK Solna erzielte Rosenberg (86.) kurz vor dem Schlusspfiff den Siegtreffer.

Malmö hat nun 59 Punkte auf dem Konto und kann drei Spieltage vor Schluss nicht mehr eingeholt werden, die ärgsten Verfolger IFK Göteborg (47 Punkte) und IF Elfsborg (46) hatten ihre Partien jeweils verloren.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel