vergrößernverkleinern
Maynor Figueroa (M.) erzielte den späten Ausgleich für Honduras

Trainer Jürgen Klinsmann ist mit der amerikanischen Nationalmannschaft nicht über ein 1:1 (1:0) im Länderspiel gegen Honduras hinausgekommen.

Vier Tage nach dem Abschiedsspiel der nationalen Fußball-Ikone Landon Donovan gegen Ecuador (1:1) verspielten die USA in der Schlussphase den Sieg.

Jozy Altidore (10.) hatte die Gastgeber in Boca Raton/Florida früh in Führung gebracht, Maynor Figueroa (86.) erzielte den Ausgleich für die Zentralamerikaner.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel