vergrößernverkleinern
Wesley Sneijder ist der entscheidende Mann im Derby

Die Fans haben beim Derby zwischen Galatasaray Istanbul und Fenerbahce Istanbul lange auf Tore warten müssen.

Galatasaray ging erst durch einen späten Doppelschlag von Wesley Sneijder in Führung in Führung (88. und 90. Spielminute) , ehe Alper Potuk in der vierten Minute der Nachspielzeit noch den bedeutungslosen Anschlusstreffer erzielte.

Galatasaray sicherte sich mit dem Last-Minute-Sieg die Tabellenführung der türkischen SüperLig vor Besiktas Istanbul.

Fenerbahce rutscht dagegen auf den fünften Rang ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel