vergrößernverkleinern
Shkodran Mustaf verliert mit Valencia gegen einen Underdog

Der deutsche Weltmeister Shkodran Mustafi hat mit dem FC Valencia eine bittere Niederlage kassiert.

Der frühere Europapokal-Sieger blamierte sich mit 0:3 (0:2) beim bisherigen Schlusslicht Deportivo La Coruna.

Dennoch steht Valencia mit 17 Punkten auf dem dritten Rang in der Primera Division.

Die Mannschaft des deutschen Nationalspielers geriet durch ein Eigentor von Gaya in Rückstand (36.Spielminute)

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erhöhte Lucas für die Hausherren, ehe Toche in der 79. Minute den Schlusspunkt setzte.

La Coruna verlässt durch den überraschenden Sieg die Abstiegsränge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel