Olympique Lyon hat den Abstand auf den Tabellenführer der Ligue 1 im direkten Duell verkürzt.

Der siebenfache französische Meister besiegte Olympique Marseille am Sonntag mit 1:0(0:0) und rückte auf fünf Punkte auf den Spitzenreiter heran.

Das Tor des Tages erzielte der Mittelfeld-Regisseur Yoann Gourcuff in der 65. Spielminute.

Nach 11 Spieltagen liegt Marseille mit 25 Zählern an der Spitze der Tabelle, das Starensemble von Paris St. Germain folgt mit 21. Punkten.

Lyon befindet sich punktgleich mit dem AS St. Etienne auf dem dritten Rang.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel