Wegen des Streiks seiner Klub-Angestellten wurde das Heimspiel des spanische Zweitligisten Real Saragossa gegen CD Teneriffa von ursprünglich Samstag (18.00 Uhr) auf Montag (21.00 Uhr) verlegt.

Das gab der spanische Verband bekannt. Rund 170 Angestellte des finanziell angeschlagenen Klubs hatten wegen angekündigter Gehaltskürzungen und Entlassungen für Samstag ihren Ausstand verkündet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel