vergrößernverkleinern
Roberto Firmino ist erstmals für die brasilianische Nationalmannschaft nominiert

Mit Brasilien, Argentinien und den Niederlanden überprüfen gleich drei WM-Halbfinalisten ihre Form. Alle Spiele im <strong>LIVE-TICKER</strong>.

München - Brasilien, Argentinien und die Niederlande an einem Abend - das gab es nicht einmal im Sommer bei der WM.

Bis auf die deutsche Nationalmannschaft, die erst mit dem EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar am Freitag (ab 20.15 Uhr LIVE auf SPORT1.fm und im LIVE-TICKER) wieder ins Geschehen eingreift, testen alle WM-Halbfinalisten am Mittwochabend ihre Form (DATENCENTER: Der Spielplan der EM-Qualifikation).

Bei den Brasilianern darf Hoffenheims Roberto Firmino im Testspiel in der Türkei auf seinen ersten Einsatz neben Neymar und Co. hoffen.

Comeback für Tevez, Ehre für Robben

In London bietet Argentinien nahezu sein komplettes Starensemble auf, wenn es im Boleyn Ground von West Ham United gegen Kroatien geht. Mehr noch als Superstar Lionel Messi dürfte beim WM-Zweiten Rückkehrer Carlos Tevez nach dreijähriger Abwesenheit im Mittelpunkt des Interesses stehen.

Eine besondere Ehre wird derweil Arjen Robben zuteil: Der Bayern-Star führt die niederländische Nationalmannschaft beim Test gegen Mexiko in Amsterdam erstmals als Kapitän aufs Feld.

Außerdem empfängt Norwegen mit Supertalent Martin Odegaard und fünf Deutschland-Legionären Estland, WM-Viertelfinalist Belgien trifft auf Island.

Bei SPORT1 gibt es alle Testspiele vom Mittwochabend im LIVE-TICKER:

+++ HIER AKTUALISIEREN +++

Alle Zwischenstände gibt es auch in den LIVESCORES.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel