Diego Contento und Girondins Bordeaux haben mit einem knappen Sieg den Rückstand auf die Tabellenspitze der französischen Ligue 1 verkürzt.

Die Mannschaft von Trainer Willy Sagnol setzte sich mit 2:1(0:0) gegen Toulouse FC durch und kletterte in der Tabelle auf den vierten Rang.

Der Abstand zu Spitzenreiter Olympique Marseille beträgt nur noch vier Punkte.

Die Tore für Bordeaux erzielten Marc Planus (53. Spielminute) und Diego Rolan (73.).

Aleksandar Pesic sorgte in der 68. Minute für den zwischenzeitlichen Ausgleich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel