Miroslav Klose ist vom Lifestyle Magazin "GQ" zum "Mann des Jahres" gewählt worden.

Der langjährige Nationalspieler erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Sport für seine Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Brasilien.

Der WM-Rekordtorschütze hatte mit seinen Treffern entscheidenden Anteil am Gewinn der Weltmeisterschaft und avancierte zudem mit insgesamt 16 Treffern zum WM-Rekordtorschützen.

Bei der Verleihung des Preises stellte der Torjäger eindrucksvoll unter Beweis, dass er seine Treffsicherheit auch nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft noch nicht eingebüßt hat.

An einer auf der Bühne aufgestellten Torwand verwandelte Klose sicher - auch wenn er dabei unfreiwillig die Brille eines Zuschauers in Gefahr brachte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel