vergrößernverkleinern
Zlatan Ibrahimovic ist neunten Mal Fußballer des Jahres in Schweden

Star Zlatan Ibrahimovic ist zum neunten Mal als Schwedens Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden.

Zum achten Mal in Serie ging bei der Gala am Montagabend in Stockholm der "Guldbollen" (deutsch: goldener Ball) an den 33 Jahre alten Torjäger von Paris St. Germain.

"Ich lebe noch immer meinen Kindheitstraum", sagte er bei der Präsentation. Zuletzt hatte 2006 in Fredrik Ljungberg ein anderer Spieler triumphiert.

Bei den Frauen erhielt zum fünften Mal Nationalstürmerin Lotta Schelin von französischen Serienmeister Olympique Lyon den "Diamantbollen" für die Jahresbeste.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel